Von Mensch zu Mensch

Die Erzieherin im Kontakt mit Eltern


Warum ist für viele Erzieherinnen das Zusammentreffen mit Eltern manchmal geradezu eine Herausforderung? Warum kommen so wenige Eltern zum Elternabend? Wie gehe ich mit den wachsenden Forderungen von Seiten der Eltern um? Und überhaupt, wie kann ich angemessen reagieren, wenn Eltern Regeln nicht einhalten, Desinteresse zeigen, mir Vorwürfe machen und Beschwerden entgegen bringen?

Das Seminar lädt ein, die eigene Haltung Eltern gegenüber bewusst aufzuspüren, um die Qualität der Beziehungen zu den Eltern nachhaltig zu verbessern.
Durch zahlreiche Selbsterfahrungsübungen gewinnt die Erzieherin neue Sichtweisen, die das zwischenmenschliche Zusammenleben nachhaltig erleichtern.
Elternnachmittage, Elternabende und Co einmal ganz anders gestalten, wie geht das?